Holzriegelbau

Holzriegelbau

Der Holzriegelbau ist die ideale Bauweise für die Schaffung von hochwertigen, hochwärmegedämmten und preiswerten Gebäuden. Diese Bauweise eignet sich für den Ein- und Mehrfamilienhausbau sowie speziell für Aufstockungen und Zubauten.

Durch die kurze Montagezeit auf der Baustelle bietet der Holzriegelbau sofortigen Schutz gegen Witterungseinflüsse bei Aufstockungen und Sanierungen. Wegen des geringen Gewichtes des Holzriegelbaues kann ohne Probleme auf bestehende Gebäude noch ein Stockwerk aufgesetzt werden.

Durch die Gefachdämmung des Riegelbaues bietet diese eine hohe Wärmedämmeigenschaft bei geringer Wandstärke, dies senkt wiederum die Baukosten und erhöht die Netto-Wohnfläche.

Eine Vielzahl von Kombinationen der Baumaterialien  bietet die Möglichkeit, speziell für Ihr Projekt den richtigen Wandaufbau zu finden. Der Fassadengestaltung sind keine Grenzen gesetzt, ob Putzfassade, Holzschalung, Schindeldeckung -  alles ist möglich.

Stärken des Holzriegelbaues:

  • Hohe Wärmedämmung bei geringem Wandquerschnitt
  • Geringes Gewicht
  • Hohe Vorfertigung im Werk möglich
  • Kurze Montagezeiten und Bauzeiten
  • Erbringung von Eigenleistungen möglich
  • Hohe Maßgenauigkeit der Bauteile
  • Gute Kombinationsmöglichkeit mit anderen Baumaterialien
  • Freie Grundrissgestaltung möglich
  • Hohe Tragreserven
  • Ökologische Materialien und Dämmungen
  • Planung der Grundrisse bis zur fertigen Beplankung
  • 3-D Planung
 

Ebner Bau News auf Facebook